die surft. kologne story

wir haben an den verschiedensten ecken der welt gelebt. doch irgendwann kam der punkt, an dem wir drei – romi, ben und lukas, für uns entschieden haben: köln ist und bleibt heimat.

dabei war klar, dass uns hier etwas fehlen wird: das meer, die palmen, die sonne und das unbeschwerte lebensgefühl der wellenreiter.

mit surft. kologne  wollen wir den surf lifestyle nach köln  bringen und es möglich machen, auch in unserer heimatstadt genau diese wilden abenteuer, den stoke und die magischen momente mit alten und neuen freunden zu leben, die das lebensgefühl  der surfer und traveller ausmacht.  

 

auswandern und die suche nach dem glück...

wir haben nach der schule unsere heimat verlassen um das leben zu suchen, nach dem unser herz ruft. wir haben köln hinter uns gelassen und weit weg von der heimat haben wir es gefundenjeder auf seine weise. lukas in der abgelegenen küstenstadt raglan, ben in der startup-und-meer metropole barcelona und romi in den zerklüfteten stränden der kanarischen vulkaninseln.

das glück finden...

das leben was wir gefunden haben, war ein leben voll von freiheit und geleitet nur durch die suche nach den besten wellen und den intensivsten momenten. wir haben einen lebensstil gefunden, der wir zuvor nicht kannten, aber nach dem wir immer gesucht hatten: den freiensinnstiftenden “lebensstil der surfer und traveller”. jeden tag ging es darum, deinen alltag so erfüllend zu gestalten, dass du kein wochenende und keinen urlaub und keine pause mehr von deinem “normalen leben” brauchst. sondern das der montag der fucking beste tag der woche sein kann. 

...und nach hause kommen.

doch irgendwann war uns klar: die heimat ist, woran das herz hängt. wir sind zurück nach hause gekommen, weil wir in deutschland leben wollen, wir wollen hier sein, wo wir uns zuhause fühlen und wo unsere liebsten bei uns sind. wo das bier aus reagenzgläsern getrunken wird und wo wir das gefühl haben, angekommen zu sein.

doch es fehlt etwas!

okay – wir wollen in köln leben, hier wollen wir sein, aber wo sind die palmen, das meer, die wellen und der lebensstil, den wir so geliebt haben? wir wussten, dass uns all das fehlt. aber anstatt den escape-lifestyle zu leben und jeden tag nur darauf zu warten, bis wir wieder in den urlaub fahren und weg fliegen, wollten wir es anders machen:

 

wir haben es uns zur aufgabe gemacht, den lebensstil der surfer und traveller nach köln zu bringen. dieses lebensgefühl der freiheit, wo jeder tag der beste tag sein kann und wo wir nie wieder auf den freitag warten müssen, oder auf den nächsten freien tag, an dem wir entkommen können. 

den surf lifestyle nach köln bringen.

wir fingen an – mit einer whatsapp gruppe mit 15 leuten – aktionen zu starten und dinge möglich zu machen, die diese art von lebensgefühl in unsere stadt bringen. einfach nur, weil wir selbst dieses gefühl so vermisst haben. mit der zeit haben wir gemerkt, dass wir nicht die einzigen sind, die sich nach einem aufregenden, erfüllenden und positiven lebensstil in unserer heimatstadt sehnen. 

die surft. ug war geboren

aus dieser whatsapp gruppe wuchs eine kommunity, entstand eine bewegung, existierte plötzlich eine ganze menge von leuten, die uns gesagt haben: wir brauchen diesen lebensstil auch in deutschland, wir haben bock auf surfen auf dem rhein nach der arbeit und urlaubsgefühle mitten in der stadt. die unterstützung aus der kommunity war so unglaublich, wie viele leute mitgeholfen haben diese bewegung aufzubauen macht uns heute noch gänsehaut.

 

also nahmen wir einen beängstigenden privatkredit auf, kratzten all unseren mut zusammen und gründeten die surft. ug. warum der name? weil lukas meinte “ganz ehrlich, lasst uns einfach surft nennen! suuuuurft.”. seit februar 2020 arbeiten wir jeden tag an nichts anderem mehr, als den surf lifestyle in deinen alltag zu bringen.

jetzt bist du dran.

wir haben bock darauf, dass du dabei bist! wir haben bock darauf, gemeinsam ein neues lebensgefühl in dieser stadt zu kreieren! wenn du lust hast, dein leben in köln aufregender, erfüllender und menschlicher zu gestalten, dann werde teil unserer kommunity. ganz ehrlich, wir sind keine große firma und bei uns steckt kein großer investor dahinter:  wenn wir ein konzert veranstalten trägt lukas die bank selber, ben leiht sich die mikros bei einem kollegen und romi moderiert euch durch den abend. 

 

die nummer da unten, unter “kontakt”? das ist wirklich einfach lukas handynummer. ruf an, schreib uns bei whatsapp oder melde dich online an und lass uns zusammen jeden tag zu einem abenteuer machen!

 

alles liebe, 

ben, lukas und romi von surft.

surft. crew

zusammen mit dir und der surft. kommunity bringen wir den surf lifestyle nach köln

ben

ceo & gründer

lukas

coo & gründer

romi

cmo & gründer

elina

head of salty concepts

matze

chief happiness officer

rob

head of brand communications

antonio

head of surf travel

francesco

surf guide & surf instructor

fabian

surf. training coach

steven

surft. skate & wavepool instructor

viki

surft. yoga instructor

fabi

content & video producer